TV Nachrichten


TV-Rekord: 8,8 Millionen sehen Halmich-Abschied

1. Dez 2007, 18:36

Regina Halmich bescherte dem ZDF gute Quoten.  © DPA

Regina Halmich bescherte dem ZDF gute Quoten. © DPA

Hannover - Das letzte «Hurra» von Regina Halmich hat der Box-Weltmeisterin einen stolzen Rekord beschert. 8,80 Millionen TV-Zuschauer sahen am Freitagabend den Punktsieg der Titelträgerin in ihrem letzten Kampf gegen die israelische Herausforderin Hagar Shmoulefeld Finer.

Es war im 56. Fight die beste Einschaltquote für die deutsche Box-Königin. Die Live-Übertragung aus Karlsruhe sicherte dem ZDF einen hohen Marktanteil von 38,3 Prozent. Damit ging das Konzept des Mainzer Senders voll auf. Das ZDF hatte bisher seine Box-Kämpfe am Samstag übertragen und war beim Halmich-Abschied erstmals auf den Freitag-Termin gewechselt.

© 2007 dpa - Deutsche Presse-Agentur

Kommentiere diesen Artikel

Mehr zum Thema

50,6 Prozent Marktanteil für Klitschko-Kampf

21. Jun 2009, 15:30

50,6 Prozent Marktanteil für Klitschko-Kampf
Gelsenkirchen - Der Schwergewichts-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Ruslan Chagaev hat am Samstagabend 10,39 Millionen TV- Zuschauer vor die Bildschirme gelockt. RTL erzielte mit der Direktübertragung der Box-WM in Gelsenkirchen einen hohen Marktanteil von 50,6 Prozent. ... mehr

Mehr über Regina Halmich

....mehr
Regina Halmich - Deutschlands sympathischste Disziplinfanatikerin
Regina Halmich - 'Ich bin ein extremer Kämpfertyp'
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Mehr in TV

comments powered by Disqus