Musik Nachrichten


Chief Keef: Erste Details zu 'Finally Rich' bekannt

Von Oliver 15. Nov 2012, 22:01

Chief Keef gab kürzlich bekannt, dass 50 Cent, Wiz Khalifa, Young Jeezy, Rick Ross und viele weitere Künstler mit auf seinem Debüt sein werden. Sein Werk hört auf den Namen „Finally Rich“ und wir haben dafür das Cover (oben) und die Tracklist. Erscheinen wird der Longplayer am 18. Dezember 2012 via Glory Boyz Entertainment / Interscope Records.

1. Love Sosa
2. Hallelujah
3. I Don't Like ft. Lil Reese
4. No Tomorrow
5. Hate Bein' Sober ft. 50 Cent & Wiz Khalifa
6. Kay Kay
7. Laughin' To The Bank
8. Diamonds ft. French Montana
9. Ballin'
10. Understand Me ft. Young Jeezy
11. 3Hunna ft. Rick Ross
12. Finally Rich

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Chief Keef

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Chief Keef

Chief Keef kündigt „Bang 3“ Mixtape an
Chief Keef: Details zum Mixtape 'Bang Part Two'
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Chief Keef: Finally Rich

Artikel Information

Künstler: Chief Keef
Erscheinungsdatum: 2012-12-18
Label: Interscope Records
Laufzeit: min

Detail Informationen zu diesem Artikel

Diesen Artikel bestellen


Mehr in Musik

comments powered by Disqus