Stars Nachrichten


Stephanie Rose Bongiovi: Jon Bon Jovis Tochter mit Überdosis ins Krankenhaus

Von Oliver 16. Nov 2012, 00:28

Die 19-jährige Tochter des Sängers Jon Bon Jovi wurde festgenommen und ins Krankenhaus mit Verdacht auf einer Überdosis Heroin eingeliefert. Gestern wurde die Polizei und Krankenwagen um circa 2 Uhr morgens zum Hamilton College (kostet rund 35.000 britische Pfund pro Jahr) gerufen.

Stephanie Rose Bongiovi wurde in ihrem Zimmer gefunden und reagierte nicht.

Nachdem eine 'kleine Menge' Heroin, Marijuana und anderes gefunden in ihrem Zimmer nach einer Durchsuchung gefunden wurde, verhaftete die Polizei den 21-jährigen Studenten Ian S. Grant. Ein Sprecher der Kirkland Police erzählte der Website Hollyscoop.com: „She was charged with criminal possession of a controlled substance in the seventh degree, criminal possession of marijuana in the fourth degree, criminally using drug paraphernalia – all class A misdemeanours – and unlawful possession of marijuana.“

Die beiden Studenten wurden später freigelassen und Stephanie Rose, das älteste Kind von 4, wurde zu einem späteren Datum für einen Termin im Gericht geladen.

Ein Sprecher von Bon Jovi hat bisher jede Art Kommentar verweigert.

Laut neuer Erkenntnisse wird es keine strafrechtliche Verfolgung für die Tochter des Musikers geben.

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Bon Jovi

....mehr
Bon Jovi: Größte Tour im Jahr 2013
Bon Jovi auf Platz 1 bei den Toureinnahmen
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Mehr in Stars

comments powered by Disqus