Literatur Nachrichten


Nicht Lustig als Trickfilmserie

Von Karsten Kloß 23. Nov 2012, 02:15

Vielen Comicfans sind die kleinen Cartoons von Joscha Sauer um den Tod und seinen Pudel, die Lemminge und die Yetis ja nun schon ein Begriff. Nun hat Sauer sein nächstes Projekt gestartet. Sein Ziel ist es 100.000 € durch Crowdfunding zu erhalten, damit er die erste Folge der „Nicht Lustig" Trickfilmserie produzieren kann. Das Geld ist dabei natürlich nicht alleine nur für ihn, sondern fließt in das Projekt ein. So werden damit die Zeichner, die Sprecher oder auch die Soundeffekte bezahlt. Damit man sein Geld aber nicht einfach so spendet, hat Joscha Sauer sich noch einen kleinen Leckerbissen überlegt. Zum einen kann man sich auf www.nichtlustig.tv die ersten zehn Minuten der Folge anschauen, die Sauer aus eigener Tasche bezahlt hat. Des Weiteren bietet er aber auch noch weitere Anreize, die je nach gespendetem Geld von einem Download der ersten Folge bis hin zu einer Einladung zur Premierenfeier reichen. Jeder der jetzt neugierig geworden ist, kann auf www.nichtlustig.tv noch mehr über das Projekt der „Nicht Lustig Trickfilmserie" erfahren.

Kommentiere diesen Artikel

Follow Us

Suche

Mehr in Literatur

comments powered by Disqus