DVD Kritiken


DVD Kritik: The Thompsons

Von Karsten Kloß 6. Dez 2012, 05:00

 Das heißersehnte Sequel zum Horror-Hit ''The Hamiltons''!  Die mörderischen Hamiltons müssen nach ihrem  letzten Kampf aus den Vereinigten Staaten fliehen. Ihre neue Heimat: England. Mit neuem Namen, Thompson, leidet die fünfköpfige Vampir-Gang nicht nur  unter schlechtem Essen und schlechtem Wetter, sondern auch unter noch grausameren Einheimischen als in den Staaten. Auf der Suche nach anderen Vampiren  in dem ihnen noch fremden Land wird es schnell

Das heißersehnte Sequel zum Horror-Hit ''The Hamiltons''! Die mörderischen Hamiltons müssen nach ihrem letzten Kampf aus den Vereinigten Staaten fliehen. Ihre neue Heimat: England. Mit neuem Namen, Thompson, leidet die fünfköpfige Vampir-Gang nicht nur unter schlechtem Essen und schlechtem Wetter, sondern auch unter noch grausameren Einheimischen als in den Staaten. Auf der Suche nach anderen Vampiren in dem ihnen noch fremden Land wird es schnell ...mehr

Nachdem die Familie Hamilton an einer Tankstelle in den USA ein blutiges Massaker hinterlassen hat, sind sie auf der Flucht vor dem Gesetz. Da das jüngste Familienmitglied Lenny (Ryan Hartwig) eine schwere Verletzung erlitten hat, die er nur durch die Aufnahmen von frischem Menschenblut an heilen könnte, hat sich die Familie mit einem neuen Namen nach Europa abgesetzt, um dort wieder zur alten Stärke anzuwachsen. Als Familie Thompson versuchen die übrigen Familienmitglieder eine längerfristige Heilung für Lenny zu finden. Wie durch einen Zufall stoßen sie dabei immer wieder auf den Namen Stuart. Diese sollen in England eine ähnliche Krankheit wie die Hamiltons haben. Francis „Thompson" (Cory Knauf) macht sich auf die Suche nach Familie Stuart und gerät dabei in einen Strudel von Kleinstadthass, Inzest und Rassenwahn, den ihn und seine Familie das Leben kosten könnte. Die Lage wäre eigentlich aussichtslos, gäbe es da nicht die Tatsache, dass die alle Thompsons wahnsinnige Psychopathen sind, die Blut zum Überleben benötigen…

Das Regie Duo Mitchell Altieri und Phil Flores, die meistens unter ihrem Pseudonym „The Butcher Brothers" arbeiten, veröffentlichen sechs Jahre nach ihrem Regiedebut „The Hamiltons" nun die langersehnte Fortsetzung „The Thompsons". Zeitlich ist der Film weit nach den Ereignissen in „The Hamiltons" angesiedelt. Es wird aber an einigen Stellen darauf Bezug genommen, so dass Zuschauer, die den ersten Teil nicht kennen auch in die Handlung eingeweiht werden. Erneut sind die fünf Kinder der Hamiltons auf der Suche nach Blut. Diesmal sind sie aber in Europa unterwegs und treffen dort auf eine Familie, die noch übler ist, als sie selbst. Ein Kampf um Macht und Blut entfacht, aus dem nur eine Familie siegreich hervorgehen kann.

Die Vorankündigungen für den Film sahen sehr vielversprechend aus. Das Cover sah aus meiner Sicht sogar vielversprechend aus. Da ich „The Hamiltons" nicht gesehen habe bin ich völlig unvoreingenommen an den Film herangegangen und ich muss sagen, dass meine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Erwartet hatte ich eigentlich einen abgedroschenen „D-Movie" der überhaupt keine Handlung hatte und nur auf blutige Gewaltszenen setzt. „The Thompsons" ist jetzt nicht das größte cineastisch Meisterwerk, hält aber das, was es verspricht. Gewalt, Sex und eine Prise von Komik. Einige Szenen im Film sind über und sollen nur noch mehr die Abscheu des Zuschauers gegenüber einer der Familien anheizen, doch wenn man sich selbst den Namen „The Butcher Brothers" gibt, dann kann man auch nichts anderes erwarten. „The Thompsons" ist ein solider Horror- / Splatterfilm, der den Vampirismus von einer ganz anderen Seite betrachtet.

Kommentiere diesen Artikel

Follow Us

Suche

The Thompsons (Uncut)

Das heißersehnte Sequel zum Horror-Hit ''The Hamiltons''! Die mörderischen Hamiltons müssen nach ihrem letzten Kampf aus den Vereinigten Staaten fliehen. Ihre neue Heimat: England. Mit neuem Namen, ...more

DVD Information

RegisseurThe Butcher Brothers
VertriebSUNFILM Entertainment
Erscheinungsdatum2012-12-06
FreigabeFreigegeben ab 18 Jahren
PreisEUR 11,99

Details, Videos und Bilder zu dieser DVD

Diese DVD bestellen


Mehr in DVD

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.2

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.2
    Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) und sein Team müssen sich durch insgesamt 24 neue Folgen der TV-Serie 'NCIS' kämpfen. Unterteilt wurde diese Folgen in zwei Hälften: 10.1 und 10.2. ... mehr

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.1

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.1
    NCIS steht für Naval Criminal Investigaton Service und ist ein real existierende Strafverfolgungsbehörde der US Navy. In der zehnten Staffel der beliebten TV-Serie muss ich Special Agent Jethro Gibbs (Mark ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors

    DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors
    Der Doktor (Matt Smith) wird von der britischen Geheimdienstbehörde UNIT gerufen, damit er ein seltsames Bild untersuchen kann und zusätzlich auch noch auf die Bitte der ehemaligen britischen Königin Elizabeth ... mehr

  • DVD Kritik 2: Gormenghast

    DVD Kritik 2: Gormenghast
    Die Verfilmung von 'Gormenghast' basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Mervyn Peake und dreht sich um ein riesiges, altes Schloss auf einem Hügel über einem fast verfallenen Dorf. Es liegt ... mehr

  • DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1

    DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1
    Als Chefin der Abteilung ist Detective Superintendent Sandra Pullman (Amanda Redman) Vorgesetzte von Ex Detective Chief Superintendent Jack Halford (James Bolam), Ex Detective Inspector Brian Lane (Alun Armstrong) und Ex ... mehr

  • DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1

    DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1
    Eigentlich war Jack Taylor (Iain Glen) ein Ermittler bei der irischen Polizei. Er war zwar nicht immer motiviert und hat auch mal gerne einen kleinen Schluck bei der Arbeit genommen, ... mehr

  • DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel

    DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel
    Mads Mikkelsen spielt Hannibal Lecter während Hugh Dancy als Profiler Will Graham und Laurence Fishburne agiert als Jack Crawford. Crawford ist der Direktor der Behavioral Analysis Unit und auch Wills ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials

    DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials
    Bevor es mit der fünften Staffel der erfolgreichen britischen Fernsehserie Doctor Who in England weitergegangen ist, hat man über das Jahr verteilt fünf Specials mit dem zehnten Doctor (David Tennant) ... mehr

  • DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2

    DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2
    Nach dem Erfolg der ersten DVD Edition mit Jamies 15 Minuten Küche veröffentlicht Polyband nun zwei weitere DVDs mit neuen Rezepten des Spitzenkochs. Diese können ebenso wie die Rezepte der ... mehr

  • DVD Kritik: Gormenghast

    DVD Kritik: Gormenghast
    In Gormenghast, einem abgelegenen und düsteren Schloss, wird mit Titus der Thronerbe der Herrscherfamilie Groan geboren. Gleichzeitig steigt der junge Küchenbursche Steerpike (Jonathan Rhys Meyers) aus den Katakomben der Küchen ... mehr

comments powered by Disqus