Musik Nachrichten


Metallica gründen ihr eigenes Plattenlabel

Von Oliver 6. Dez 2012, 00:15

Das neue Label Blackened Recordings besitzt nun alle Rechte an den Metallica Alben und Videos und wird ihre zukünftige Veröffentlichungen releasen. Es markiert ebenfalls das Ende ihrer 28-jährigen Beziehung mit Warner Music.

"You may have heard us say it once or twice or a thousand times before, but it's always been about us taking control of all things 'Tallica to give you 110% on every single level every single time," said the band in the announcement on their website. "Forming Blackened Recordings is the ultimate in independence, putting us in the driver's seat of our own creative destiny. We're looking forward to making more music and getting it all out to you in our own unique way."

Im Oktober kündigte die Band Pläne an ihr neuestes Album an und werden – wie es scheint – wieder mit Rick Rubin zusammenarbeiten.

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Metallica

....mehr
Metallica veröffentlichen Live-Album vom Antarktis-Konzert
Metallica geben „Through the Never“-Soundtrack-Details bekannt
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Mehr in Musik

comments powered by Disqus