Musik DVD


Musik DVD Kritik: Metallica – Quebec Magnetic

Von Karsten Kloß 7. Dez 2012, 01:43

Mit ihrer 'World Magnetic'-Tour zum Multi-Platin-#1-Album Death Magnetic haben Metallica sich in die Top-20 der größten Tour-Acts aller Zeiten gespielt: 187 Shows vor 2,7 Millionen Fans in 5 Kontinenten.  Auf der brandneuen  Metallica-Doppel-DVD/Blu-ray Quebec Magnetic können Metal-Fans jetzt zwei hammerharte magische Stunden der Death Magnetic-Erfahrung erleben, natürlich in HD-Qualität und  5.1 Surround-Sound.  Gefilmt vom US-Musik-Video-Spezialisten und Metallica-Kumpel Wayne Isham (Bon Jovi, Michael Jackson, KISS, Mötley Crüe

Mit ihrer "World Magnetic"-Tour zum Multi-Platin-#1-Album Death Magnetic haben Metallica sich in die Top-20 der größten Tour-Acts aller Zeiten gespielt: 187 Shows vor 2,7 Millionen Fans in 5 Kontinenten. Auf der brandneuen Metallica-Doppel-DVD/Blu-ray Quebec Magnetic können Metal-Fans jetzt zwei hammerharte magische Stunden der Death Magnetic-Erfahrung erleben, natürlich in HD-Qualität und 5.1 Surround-Sound. Gefilmt vom US-Musik-Video-Spezialisten und Metallica-Kumpel Wayne Isham (Bon Jovi, Michael Jackson, KISS, Mötley Crüe ...mehr

Im Zuge der Tour zu ihrem „Death Magnetic" Album, haben Metallica am 31. Oktober und 1. Oktober 2009 einen zweitägigen Zwischenstopp in Quebec eingelegt. Dieses Konzert sollte aber etwas ganz besonderes für die Fans sein, daher konnten die Konzertbesucher auch über die Songs des Abends auf www.metallica.com im Vorfeld abstimmen. 35.000 Fans haben dieses Angebot dankend angenommen und so den Verlauf des Abends maßgeblich mitbestimmt. Auf dieser Doppel-DVD sind alle Songs der beiden Abende enthalten, so dass Fans der Band auch wirklich komplett auf ihre Kosten kommen. Eingefangen wurde das Konzert vom langjährigen Weggefährten der Band Wayne Isham, der die beiden Konzerte aus dem Colisée Pepsi gekonnt in Szene gesetzt hat.

Begonnen wird natürlich mit dem Einmarsch der Gladiatoren und Ennio Morricones „Ecstasy for Gold". Kaum auf der Bühne geht es auch dann schon mit „That was just your Life" los, gefolgt von „The End oft he Line". Die Fans bekommen danach aber keine Pause gegönnt, sondern James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammet und Robert Trujillo geben mit einem ihrer ältesten Songs weiter Gas. Dieser heißt natürlich „The Four Horsemen" und gilt immer noch als die Bandhymne. Nun folgen „Shortest Straw" und „One" vom „Justice for all…" Album. Bei „One wird zu Beginn dann auch erst mal die Pyrotechnik bemüht, denn beim Kanonenfeuer am Anfang schießen riesige Feuersäulen aus dem Boden. Weiter geht es mit „Broken, Beat and Scarred", „My Apocalypse", „Sad but True", „Welcome Home (Sanitarium)" und "The Judas Kiss". Von "The Day that Never Comes" kann man sich hier selbst ein Bild machen http://www.youtube.com/watch?v=76m2kmsAxhA, ebenso wie hier von „Master of Puppets" http://www.youtube.com/watch?v=2f1Ny74_ou0. Nach dem Titelstück der „Master of Puppets" Scheibe werden nun nur noch alte Stücke gespielt. Angefangen mit „Battery", gefolgt vom etwas langsameren „Nothing Else Matters". Nach „Enter Sandman", „Killing Time" und „Whiplash" ist dann erst mal Schluss, bevor die Band passend zu Halloween noch mit Gruselmasken die Zugabe „Seek and Destroy" spielen.

Die Bonus DVD bietet auch noch über 40 Minuten Konzert. Hier findet man noch folgende Songs „For Whom the Bell Tolls", „Holier than Thou", „Cyanide", „Turn the Page", "All Nightmare Long", „Damage Inc.", "Breadfan" und den krönenden Abschluss macht "Phantom Lord". Zusätzlich dazu gibt es noch „Quebec City Love Letters" bei dem Interviews mit der Band selbst, aber auch mit Fans der Band vor und nach dem Konzert aufgezeichnet wurden.

"Metallica: Quebec Magnetic" ist eine solide Live DVD die zeigt, dass Metallica auch nach knapp 30 Jahren immer noch nicht zum alten Eisen zählen. Vor allem die Agilität von Lars Ulrich hinter dem Schlagzeug ist für mich immer wieder beeindruckend. Wer noch nicht die Möglichkeit hatte Metallica Live zu sehen sollte diese unbedingt nachholen. Als kleine Einstimmung auf das Konzertfeeling ist diese 2-DVD Edition aber sehr gut geeignet. Beim Schauen der Bonus DVD hatte ich am meisten Freude, als die Kamera durchs Publikum schwenkte und dort tatsächlich ein Fan in einem Pink Panther Kostüm am Headbangen war. „Quebec Magnetic" ist eine gute Mischung zwischen alten und neuen Songs und nicht nur eine Empfehlung für eingefleischte Metallica Fans.

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Metallica

....mehr
Metallica veröffentlichen Live-Album vom Antarktis-Konzert
Metallica geben „Through the Never“-Soundtrack-Details bekannt
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Metallica - Quebec Magnetic [2 DVDs]

Mit ihrer "World Magnetic"-Tour zum Multi-Platin-#1-Album Death Magnetic haben Metallica sich in die Top-20 der größten Tour-Acts aller Zeiten gespielt: 187 Shows vor 2,7 Millionen Fans in 5 Kontinenten. ...more

DVD Information

RegisseurWayne Isham
VertriebUniversal/Music/DVD
Erscheinungsdatum2012-12-07
FreigabeFreigegeben ab 12 Jahren
PreisEUR 18,99

Details, Videos und Bilder zu dieser DVD

Diese DVD bestellen


Mehr in Musik DVD

comments powered by Disqus