Musik Kritiken


CD Kritik: Good Ol' Christmas von The Baseballs

Von Oliver 22. Dez 2012, 20:27

The Baseballs wurden durch ihren eigenen Sound entdeckt. Drei Sänger mit einem Sound aus Rockabilly, Rock'n'Roll und Swing. Keine schlechte Sache nur gab es ja da schon mal Bands, mir fallen da spontan Boppin'B und Ben Wild & The Wild Band ein, die Konzepttechnisch in eine ähnliche Richtung gehen. Glücklicherweise unterscheidet sich jede der genannten Bands, so gravierend voneinander, dass ich es mit mir vereinbaren kann die drei Gruppen zu hören.

The Baseballs haben nun mit „Good Ol' Christmas“, wie der Titel schon sagt, ein Weihnachtsalbum veröffentlicht. Etwas, was man sich meiner Meinung nach ruhig hätte sparen können. So sehr ich die Band auch schätze – musikalisch wie auch vom gesanglichen Können her – so überflüssig halte ich Weihnachtsalben. Also, ganz generell.

Gut, The Baseballs machen ihre Sache wieder gut. Sehr gut sogar allerdings sagt mir persönlich bis auf „Little Drummer Boy“ kein einziger Song zu. Natürlich, es ist alles wie es sein muss und gerade das ist das Problem (für mich): Alles zu schmalzig, zu schnulzig. Sorry. Ich bin zwar kein Weihnachtsfan und ich weiß gute Musik nach wie vor zu schätzen. Wer sich swingige Weihnacht mit orchestraler Begleitung vorstellen kann, ist hier allerdings genau richtig. Sollte jeder selbst raus finden.

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über The Baseballs

....mehr
CD Kritik 2: Strings 'N' Stripes von The Baseballs
The Baseballs: Strings 'N' Stripes
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

The Baseballs: Good Ol' Christmas

Artikel Information

Künstler: The Baseballs
Erscheinungsdatum: 2012-11-02
Label: Warner Music International (Warner)
Laufzeit: min

Detail Informationen zu diesem Artikel

Diesen Artikel bestellen


Mehr in Musik

comments powered by Disqus