Literatur Kritiken


Buch Kritik: Wing Chun für Einsteiger und Fortgeschrittene von Alan Gibson

Von Oliver 26. Dez 2012, 02:53

Von Alan Gibson stamm dieses Buch mit dem Titel „Wing Chun für Einsteiger und Fortgeschrittene“ und als jemand, der schon mit dieser chinesischen Kampfkunst zu tun hatte und einige Monate trainiert hat, kann ich sagen, dass es mehr als Buch benötigt. Aber es gibt immer Ausnahmen.

Generell gilt: Wing Chun ist tatsächlich äußerst effektiv und ein Buch, was über die verschiedenen Techniken aufklärt – bebildert – ist nicht verkehrt. Man sollte sich aber nichts vormachen, es ist auch anstrengend und manchmal nervenaufreibend, wenn es nicht gleich klappt,

Ein späteres Resümee und beziehungsweise oder Vertiefung in Fachliteratur kann da durchaus hilfreich sein. „Wing Chun für Einsteiger und Fortgeschrittene“ ist vom Kontext her ein gut gewählter Titel. Vom Inhalt her vermisse ich als Anfänger und jemand, der weiß, wie sehr man von Fachbegriffen erschlagen werden kann, eben genau solche Erklärungen. Welche, die das jeweilige Wort näher erklären. Hier wären möglicherweise Infokästchen angebracht gewesen.

Die Übersetzung unterstützt meine These, denn es sind einfach die englischen Begriffe mit übernommen worden. Was für mich kein Problem darstellt, denn 1. weiß ich, was gemeint ist und 2. beherrsche ich auch die englische Sprache ziemlich gut. Aber so geht es nicht jedem.

Eine Bearbeitung bei Neuauflage wäre wünschenswert, ansonsten gibt es tatsächlich nützliche Informationen, die der Leser hier bekommt.

Kommentiere diesen Artikel

Follow Us

Suche

Wing Chun für Einsteiger und Fortgeschrittene

Buch Information

Autor: Alan Gibson
Erscheinungsdatum: 2012-12-25
Verlag: Weinmann
Unverbindliche Preisempfehlung: EUR 16,80

Detail Informationen zu diesem Buch

Dieses Buch bestellen


Mehr in Literatur

comments powered by Disqus