DVD Kritiken


DVD Kritik: Leverage – Staffel 3

Von Karsten Kloß 8. Jan 2013, 16:51

Nathan Ford (Timothy Hutton) sitzt nach den Ereignissen der letzten „Leverage" Staffel hinter Gittern. Da sein Team ohne ihn hilflos ist, planen sie zusammen seinen Ausbruch. Sophie (Gina Bellman) soll für die Ablenkung sorgen, Eliot (Christian Kane) soll die Wachen in Schach halten, Hardison (Aldis Hodge) soll für eine Ablenkung mittels seines Computers sorgen und Parker (Beth Riesgraf) soll Nathans Schlösser aufbrechen. Da der Plan aber zu heikel ist, verwirft Nathan ihn aber so schnell wieder, wie er ihm berichtet wurde. Natürlich gelingt Nathan die Flucht, doch nicht ohne Auflage. Er und sein Team müssen den Verbrecher Moreau (Goran Visnjic) aufhalten, der auf der kleinen Insel San Lorenzo durch Korruption die Fäden in den Händen hält. Um dieses zu erreichen muss die „Leverage Consulting & Associates" erneut versuchen die Reichen und Mächtigen zu bestehlen, damit sie als Art moderner Robin Hood die Armen beschützen können. Mit jedem großen Fisch, den sie stürzen kommen sie immer näher an Moreau heran. Der Gangster scheint zum Greifen nahe zu sein, doch etwas Unvorhergesehenes geschieht immer…

Auch die dritte Staffel von „Leverage" zeigt dem Zuschauer die Abenteuer des ehemaligen Versicherungskaufmannes Nathan Ford. Dieser hat sich in seiner Karriere überlegt, dass es mit der Ausbeutung der Armen nicht weitergehen kann und hat sich daher mit vier ehemaligen Verbrechern zusammengetan. Diese setzen nun alles daran, das Unrecht in kleinen Teilen in der Welt ungeschehen zu machen und versuchen Ungerechtigkeiten wieder geradezubiegen. Die Regisseure der Serie (u.A. Dean Devlin) setzen alles daran aus jeder Episode einen neuen spannenden Fall zu kreieren. Scheinbar sind diese zusammenhanglos, doch im Nachhinein ergeben sie ein großes Bild, das zum Sturz des großen Verbrechers beitragen soll.

„Leverage" ist immer etwas Besonderes. Auch wenn man als Zuschauer denkt, der Fall wäre aussichtslos und das Team ist aufgeflogen, hat Nathan Ford immer noch ein Ass im Ärmel, durch welches es ihm gelingt die Niederlage wieder abzuwenden. Als die ersten paar Episoden vor geraumer Zeit im Fernsehen liefen, konnte ich mich mit der Serie überhaupt nicht anfreunden. Nun bin ich ein wirklicher „Leverage" Fan geworden. Für die dritte Staffel konnte man erneut auf die Unterstützung bekannter Gaststars zurückgreifen wie z.B. Richard Chamberlain, oder Will Wheaton. „Leverage" ist ein Krimispaß für jedermann, der auch gerne zum mit raten und mit fiebern anregt. Denn ebenso wie bei den „Ocean’s" Filmen ist bei Leverage nicht immer alles so wie es scheint. Den einzigen Abzug bei der Serie muss ich bei den Untertiteln machen, da für die Englische Originalsprache keine Untertitel vorhanden sind und man die einzelnen Schauspieler ohne die Untertitel nicht immer gut verstehen kann.

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Christian Kane

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Christian Kane

Leverage (Neue Folgen:) - Mo. 13.02 - vox: 21.15 Uhr
Leverage (Neue Folgen:) - Mo. 07.11 - vox: 22.10 Uhr
Mehr Artikel ...

Mehr über Timothy Hutton

....mehr
DVD Kritik: Leverage – Staffel 4
DVD Kritik: Leverage – Staffel 2
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Leverage - Staffel III [4 DVDs]

DVD Information

RegisseurDean Devlin;Jonathan Frakes;John Rogers;Peter Winther;Marc Roskin
VertriebEdel Germany GmbH
Erscheinungsdatum2012-12-07
FreigabeFreigegeben ab 16 Jahren
PreisEUR 31,99

Details, Videos und Bilder zu dieser DVD

Diese DVD bestellen


Mehr in DVD

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.2

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.2
    Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) und sein Team müssen sich durch insgesamt 24 neue Folgen der TV-Serie 'NCIS' kämpfen. Unterteilt wurde diese Folgen in zwei Hälften: 10.1 und 10.2. ... mehr

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.1

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.1
    NCIS steht für Naval Criminal Investigaton Service und ist ein real existierende Strafverfolgungsbehörde der US Navy. In der zehnten Staffel der beliebten TV-Serie muss ich Special Agent Jethro Gibbs (Mark ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors

    DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors
    Der Doktor (Matt Smith) wird von der britischen Geheimdienstbehörde UNIT gerufen, damit er ein seltsames Bild untersuchen kann und zusätzlich auch noch auf die Bitte der ehemaligen britischen Königin Elizabeth ... mehr

  • DVD Kritik 2: Gormenghast

    DVD Kritik 2: Gormenghast
    Die Verfilmung von 'Gormenghast' basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Mervyn Peake und dreht sich um ein riesiges, altes Schloss auf einem Hügel über einem fast verfallenen Dorf. Es liegt ... mehr

  • DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1

    DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1
    Als Chefin der Abteilung ist Detective Superintendent Sandra Pullman (Amanda Redman) Vorgesetzte von Ex Detective Chief Superintendent Jack Halford (James Bolam), Ex Detective Inspector Brian Lane (Alun Armstrong) und Ex ... mehr

  • DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1

    DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1
    Eigentlich war Jack Taylor (Iain Glen) ein Ermittler bei der irischen Polizei. Er war zwar nicht immer motiviert und hat auch mal gerne einen kleinen Schluck bei der Arbeit genommen, ... mehr

  • DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel

    DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel
    Mads Mikkelsen spielt Hannibal Lecter während Hugh Dancy als Profiler Will Graham und Laurence Fishburne agiert als Jack Crawford. Crawford ist der Direktor der Behavioral Analysis Unit und auch Wills ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials

    DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials
    Bevor es mit der fünften Staffel der erfolgreichen britischen Fernsehserie Doctor Who in England weitergegangen ist, hat man über das Jahr verteilt fünf Specials mit dem zehnten Doctor (David Tennant) ... mehr

  • DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2

    DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2
    Nach dem Erfolg der ersten DVD Edition mit Jamies 15 Minuten Küche veröffentlicht Polyband nun zwei weitere DVDs mit neuen Rezepten des Spitzenkochs. Diese können ebenso wie die Rezepte der ... mehr

  • DVD Kritik: Gormenghast

    DVD Kritik: Gormenghast
    In Gormenghast, einem abgelegenen und düsteren Schloss, wird mit Titus der Thronerbe der Herrscherfamilie Groan geboren. Gleichzeitig steigt der junge Küchenbursche Steerpike (Jonathan Rhys Meyers) aus den Katakomben der Küchen ... mehr

comments powered by Disqus