DVD Kritiken


DVD Kritik: Robin Hood – Staffel 2.2

Von Karsten Kloß 14. Jan 2013, 13:00

Robin (Jonas Armstrong) ist entschlossen dem Sheriff den 'Großen Pakt', ein wertvolles Schriftstück, zu entwenden, und macht sich deshalb mit seinen Outlaws auf den Weg zur Schatzkammer der Burg. Dort finden Sie zwar nicht den Pakt, begegnen dafür aber Ritter John, der unterwegs zu seiner Verlobten Beatrice ist, um sie aus den Fängen von Birkley freizukaufen.

Robin (Jonas Armstrong) ist entschlossen dem Sheriff den "Großen Pakt", ein wertvolles Schriftstück, zu entwenden, und macht sich deshalb mit seinen Outlaws auf den Weg zur Schatzkammer der Burg. Dort finden Sie zwar nicht den Pakt, begegnen dafür aber Ritter John, der unterwegs zu seiner Verlobten Beatrice ist, um sie aus den Fängen von Birkley freizukaufen. ...mehr

Robin Hood (Jonas Armstrong) und seine Gefährten müssen erneut gegen den bösen Sheriff von Nottingham (Keith Allen) und seine rechte Hand Guy von Gisborne (Richard Armitage) antreten. Diese haben in ihren Reihen noch Verstärkung bekommen und zwar in Person von Alan A. Dale (Joe Armstrong), der die Seiten gewechselt hat und zum Spitzel von Gisborne geworden ist. Zusammen mit den schwarzen Rittern wollen der Sheriff und Gisborne König Richard ermorden und die Macht in England übernehmen. Dazu haben sie einen Pakt geschlossen, den Robin nun mit allen Mitteln versucht in die Hände zu bekommen, um so den König zu warnen. Der erste Botschafter in Richtung Heiliges Land wurde schon aufgehalten, doch Robin, Little John, Much, Will und Djaq hören nicht auf, nach weiteren Wegen zu suchen, um den König zu warnen. Unterstützt werden sie dabei von Lady Marian, welche die Outlaws vom Schloss aus warnt. Zum Schluss reisen alle sogar noch ins Heilige Land, um den König dort persönlich zu warnen. Eine Reise, die ein hohes Opfer fordert, denn nicht alle Mitglieder von Robin Hoods Bande kehren wohlbehalten nach England zurück.

Der zweite Teil der zweiten Staffel zeigt hauptsächlich die Bemühungen von Robin Hood und seinen Freunden den Pakt der schwarzen Ritter in die Hände zu bekommen. Als sie diesen dann endlich haben, müssen sie diesen vor dem Sheriff zu beschützen und natürlich den König warnen. Dieses ist aber nicht ganz so einfach, wie es den Anschein hat, denn zum einen ist der Sheriff verschlagener, als man in den ersten zwei Staffeln angenommen hat, zum anderen hat dieser auf jeden Plan, der von den Helden erdacht wurde eine Antwort. Durch ein geschicktes Täuschungsmanöver schafft der Sheriff es sogar in den Unterschlupf von Robin Hood zu gelangen. Auf der anderen Seite ist dort noch die Dreiecksbeziehung zwischen Robin Hood, Lady Marian und Guy von Gisborne. Robin liebt Marian und Marian liebt ihn. Gisborne liebt Marian aber auch und versucht alles Erdenkliche um ihre Gunst zu Gewinnen. Sein Vorteil ist es, dass Marian als Gefangene im Schloss gehalten wird und er ständig um sie herumschwirren kann.

Der zweite Teil der zweiten Robin Hood Staffel hat mich von der ersten Episode an gefesselt. Es passieren hier so viele Dinge, dass man gebannt vor dem Fernseher sitzen bleibt und eine Folge nach der anderen schauen muss. Keith Allen und Richard Armitage sind für die Rollen des Sheriffs und des Gisbornes wirklich sehr gut ausgewählt worden. Beide verkörpern diese Bösewichte mehr als überzeugend, so dass man als Zuschauer auch schon einen Groll auf diese Figuren entwickelt. Die Staffel endet mit einem Knall und ich bin sehr gespannt, wie es in der dritten Staffel mit der Geschichte weitergehen wird. Wenn man wirklich Interesse an der Serie hat, dann sollte man versuchen sich von dem Ende überraschen zu lassen und nicht vorher schon etwas darüber zu lesen, da sonst die Überraschung genommen wird Robin Hood ist wirklich eine gute TV Serie, die Lust auf mehr macht.

Die restlichen Folgen der zweiten Staffel sind auf drei DVDs erschienen. Zusätzlich zu den Episoden der Serie findet man auf der dritten DVD noch einiges an Bonusmaterial, wie ein Making Of, eine kurze Abhandlung über Lady Marian und über ihren Vater. Ebenso wie die anderen Staffel erscheint auch diese Staffel wieder in einem schmuckvollen Schuber aus Pappe, so dass im DVD Regal ein relativ einheitliches Bild entsteht.

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Keith Allen

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Keith Allen

DVD Kritik: Robin Hood – Staffel 2, Teil 1
A Film With Me In It
Mehr Artikel ...

Mehr über Richard Armitage

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Richard Armitage

DVD Kritik: [Spooks] – Im Visier des MI5 - Staffel 9
DVD Kritik: Robin Hood – Staffel 3.2
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Robin Hood - Staffel 2, Teil 2 [3 DVDs]

Robin (Jonas Armstrong) ist entschlossen dem Sheriff den "Großen Pakt", ein wertvolles Schriftstück, zu entwenden, und macht sich deshalb mit seinen Outlaws auf den Weg zur Schatzkammer der Burg. Dort ...more

DVD Information

RegisseurMatthew Evans;Graeme Harper;Roger Goldby
VertriebPolyband/WVG
Erscheinungsdatum2012-09-28
FreigabeFreigegeben ab 12 Jahren
PreisEUR 18,99

Details, Videos und Bilder zu dieser DVD

Diese DVD bestellen


Mehr in DVD

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.2

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.2
    Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) und sein Team müssen sich durch insgesamt 24 neue Folgen der TV-Serie 'NCIS' kämpfen. Unterteilt wurde diese Folgen in zwei Hälften: 10.1 und 10.2. ... mehr

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.1

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.1
    NCIS steht für Naval Criminal Investigaton Service und ist ein real existierende Strafverfolgungsbehörde der US Navy. In der zehnten Staffel der beliebten TV-Serie muss ich Special Agent Jethro Gibbs (Mark ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors

    DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors
    Der Doktor (Matt Smith) wird von der britischen Geheimdienstbehörde UNIT gerufen, damit er ein seltsames Bild untersuchen kann und zusätzlich auch noch auf die Bitte der ehemaligen britischen Königin Elizabeth ... mehr

  • DVD Kritik 2: Gormenghast

    DVD Kritik 2: Gormenghast
    Die Verfilmung von 'Gormenghast' basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Mervyn Peake und dreht sich um ein riesiges, altes Schloss auf einem Hügel über einem fast verfallenen Dorf. Es liegt ... mehr

  • DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1

    DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1
    Als Chefin der Abteilung ist Detective Superintendent Sandra Pullman (Amanda Redman) Vorgesetzte von Ex Detective Chief Superintendent Jack Halford (James Bolam), Ex Detective Inspector Brian Lane (Alun Armstrong) und Ex ... mehr

  • DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1

    DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1
    Eigentlich war Jack Taylor (Iain Glen) ein Ermittler bei der irischen Polizei. Er war zwar nicht immer motiviert und hat auch mal gerne einen kleinen Schluck bei der Arbeit genommen, ... mehr

  • DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel

    DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel
    Mads Mikkelsen spielt Hannibal Lecter während Hugh Dancy als Profiler Will Graham und Laurence Fishburne agiert als Jack Crawford. Crawford ist der Direktor der Behavioral Analysis Unit und auch Wills ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials

    DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials
    Bevor es mit der fünften Staffel der erfolgreichen britischen Fernsehserie Doctor Who in England weitergegangen ist, hat man über das Jahr verteilt fünf Specials mit dem zehnten Doctor (David Tennant) ... mehr

  • DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2

    DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2
    Nach dem Erfolg der ersten DVD Edition mit Jamies 15 Minuten Küche veröffentlicht Polyband nun zwei weitere DVDs mit neuen Rezepten des Spitzenkochs. Diese können ebenso wie die Rezepte der ... mehr

  • DVD Kritik: Gormenghast

    DVD Kritik: Gormenghast
    In Gormenghast, einem abgelegenen und düsteren Schloss, wird mit Titus der Thronerbe der Herrscherfamilie Groan geboren. Gleichzeitig steigt der junge Küchenbursche Steerpike (Jonathan Rhys Meyers) aus den Katakomben der Küchen ... mehr

comments powered by Disqus