TV Nachrichten


Georginas fiese «Fick dich!»-Attacke

Von Oliver 17. Jan 2013, 18:59

Fleur Georgina Bülowius, im RTL-Dschungelcamp auch als die «Bachelor-Torte» (Silva) oder schlicht Georgina bekannt, ist auf dem besten Weg dazu, zur zickigsten Ziege aller bisherigen Staffeln (und - frei nach Sarah «Dingens» Knappik - aller die noch kommen) zu werden. Vor Désirée Nick, vor Guilia Siegel und vor Jay Khan. Von Dolly Buster ganz zu schweigen.

Dabei macht sie doch alles, was die Bewohner der Urwald-WG von ihr verlangen. Denkt sie zumindest - soweit das für Georgina möglich ist. Sie, das It-Girl, die Glamour-Dame, das Fernseh-Luder tritt tagtäglich zu unmenschlichen Dschungelprüfungen an, versorgt ihre Mitstreiter mit Essen (oder auch nicht) und muss sich dann schräg von der Seite anschauen lassen. Und das auch noch von Allegra Curtis.

Nicht mit Georgina!

Dabei hatte die Camp-Alleinversorgerin nach ihrem nachmittäglichen Badevergnügen doch nur - mehr oder weniger freundlich - wissen wollen, ob ihr wohlverdientes Mahl schon zubereitet worden ist: «Gibt es schon Essen?», fragt sie in die Runde.

Natürlich nicht. Es ist viel zu früh. Georgina hat trotzdem Hunger!

Allegra, die urplötzlich aus ihrer bisherigen Dschungelstarre erwacht zu sein scheint, wirft Georgina einen fragenden Blick zu, der Georgina aber so richtig auf die Palme bringt: «Du musst gar nicht so dumm gucken, Allegra», heischt sie die Tochter von Tony Curtis an.

Daraufhin entwickelt sich ein wuchtiges Streitgespräch - die Fick-Dich-Affäre! -, dessen Ausführungen es problemlos in die RTL2-Doku-Soap Frauentausch geschafft hätten. Beteiligte: Silva, Fiona, Allegra und natürlich Dschungelblume Georgina:

Silva: «Reiß' dich zusammen, Georgina!»

Fiona: ?Vor allem musst du Respekt vor Älteren haben!»

Georgina: «Weißt du, wie die mich gerade angeguckt hat?»

Fiona: «Das ist noch lange kein Grund beleidigend zu werden.»

Allegra: «Du bist keine Prinzessin und wir sind nur für dich da! Leg' dich nicht mit mir an, kleines Mädchen!»

Silva: «Übrigens macht Allegra gerade deinen Job mit dem Abwaschen.»

Georgina: «Ich war grad im Interview!»

Silva: «Ach komm, du hast immer irgendwas!»

Georgina: «Ja, klar .... Ach komm, Fick dich! Ich geh' jetzt nach Hause.»

Silva: «Ja, geh doch. Geh doch zu Hause, du alte Scheiße!»

Olivia fasst die Lage zusammen: «Wir kriegen hier einfach langsam den Lagerkoller! Das ist ganz normal!» Katzenberger-Mama Iris sieht das anders: «Sie ist bestimmt nicht die hellste Torte auf der Kerze, aber so Küken muss man beschützen.»

Iris hat halt ein Herz für junge It-Girls, die sich im Fernsehen einen Namen machen wollen. Wer will es ihr verübeln?

Zur Dschungelprüfung mit dem Namen «Abgebrannt» treten Allegra und Georgina, entgegen anderer Beteuerungen am Vortag, allerdings doch gemeinsam an - und holen zusammen mit Patrick Nuo immerhin sieben Sterne.

Doch: Steigt Georgina jetzt aus?

Als die von (fast) allen verkannte Dschungelcamp-Heldin dann noch nicht einmal ihre nassen Schuhe am Feuer trocknen darf, will sie nur noch weg: «Ich habe keinen Bock mehr, ich vermisse sehr, sehr stark meine Familie und meine Freunde, mir reicht es jetzt so langsam hier», schluchzt sie in die Kamera. Fiona und Co. wären sicher hoch erfreut.

Dabei ist es doch gerade Georgina, die wir sehen wollen! Außerdem muss sie ja morgen wieder zur Dschungelprüfung antreten, der sechsten hintereinander, um die undankbaren Campbewohner mit Nahrung zu versorgen. Oder auch nicht ...

Tarzan des Tages: Georgina - die mit der sechsten Dschungelprüfung in Folge den Rekord von Sarah Knappik einstellt und zum neuen Liebling der TV-Nation avanciert ... Was macht Sarah Knappik jetzt nochmal?

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Quelle: News - Medien News - «Dschungelcamp» Tag 6 - Georginas fiese «Fick dich!»-Attacke

Kommentiere diesen Artikel

Follow Us

Suche

Mehr in TV

comments powered by Disqus