Literatur Nachrichten


Online-Buch-Shops und die Wichtigkeit von Büchern

Von Oliver 22. Jan 2013, 20:32

Nicht nur Amazon, Thalia und Co verkaufen online ihre Bücher, sondern auch andere Webseiten-Betreiber machen sich die Beliebtheit des Mediums Buch zunutze. Und das ist durchaus positiv zu verstehen. In Zeiten wie diesen, ist es wichtig unsere Kinder mit richtigen Büchern zu versorgen.

Ich würde meinem Kind als Erstes jedenfalls lieber ein Druckerzeugnis geben anstatt ein digitales Medium zum Lesen von Büchern beziehungsweise eBooks, PDFs und ähnlichen Dateien.

Es gibt nämlich durchaus Bücher für Kinder, die in digitaler Form sinnig nicht wären. Ich kenne aktuell keinen Bildschirm der einem das Gefühl plastischen Gegenständen vermittelt und was für Kinder geeignet wäre. Geschweige denn, dass das Gefühl ein anderes ist.

Ein Kind soll merken, was es da in den Händen hält und sich dem literarischen Wert später bewusst sein. Die Druckerzeugnisse sind auch eher das Geld wert, wie das digitale Äquivalent. Ich persönlich möchte das Ergebnis spüren und nicht nur die Buchstaben auf dem Bildschirm sehen.

Ein weiterer Bücher Online Shop zeilenreich.de – Von Büchern bis Software gibt es dort einiges zu entdecken und ist sicherlich einen Besuch wert.

Kommentiere diesen Artikel

Follow Us

Suche

Mehr in Literatur

comments powered by Disqus