Musik Nachrichten


Heino singt Lieder von Die Ärzte und Rammstein - Wie ist die Rechtslage?

Von Oliver Lippert 24. Jan 2013, 17:11

Heino wird in Kürze das Album „Mit freundlichen Grüßen“ veröffentlichen und dort covert der Schlagersänger Heino unter anderem Lieder von Peter Fox, Rammstein, Sportfreunde Stiller, Die Ärzte, Westernhagen und vielen anderen.

Die entsprechenden Künstler sind empört, denn die Einwilligung dafür haben sie nie gegeben. Miedenrechtsexperte Christian Solmecke erklärt dies wie folgt: „Aus rechtlicher Sicht handelt es sich hier um Coverversionen. Diese darf Heino nur dann aufnehmen und veröffentlichen, wenn ihm die hierzu erforderlichen Nutzungsrechte eingeräumt wurden. Genau hier liegt der Knackpunkt. Die allermeisten deutschen Künstler sind nämlich Mitglieder der GEMA. Das bedeutet, dass nicht mehr sie selbst, sondern die GEMA die Einräumung der Nutzungsrechte verwaltet. Die GEMA ist aber grundsätzlich verpflichtet, jedem, der einen urheberrechtlich geschützten Song nutzen will, diese Rechte einzuräumen. Natürlich gilt das auch für Heino. Die Künstler haben dabei grundsätzlich kein Mitspracherecht.“

Nur eine 1:1 Übernahme von jeder Textzeile ist zulässig und auch hier bietet Christian Solmecke Aufklärung: „Heino muss dabei jedoch jede Zeile des Songs genau so singen, wie im Original. Bearbeitungen oder leichte Abwandlungen des Liedes würden eine Urheberrechtsverletzung darstellen, für die Heino verklagt werden könnte. Das Bearbeitungsrecht kann die GEMA ihm nämlich nicht einräumen, weil sie darüber gar nicht verfügt. Man könnte hier aber darüber nachdenken, ob schon der Wechsel in ein anderes Musikgenre, also von Rock oder Punk in Schlager eine Bearbeitung darstellt. Ich halte das durchaus für möglich. Heino begibt sich mit dieser Aktion also auf ziemlich dünnes Eis.“

Heinos Musikvideo zu seiner Interpretation des Die Ärzte-Songs „Junge“ besteht nur aus einzelnen Heino-Fotos, ein eigenes Musikvideo wäre nämlich unzulässig. Christian Solmecke erklärt: „Heino wurde nicht das Filmherstellungsrecht eingeräumt. Auch über dieses kann die GEMA nämlich nicht verfügen. Mit der Aneinanderreihung von Fotos versucht Heino, dieses Problem zu umgehen.“

Das Fzit des Medienrechtsexperten sieht wie folgt aus: „Heinos Aktion ist aus rechtlicher Sicht durchaus riskant. Ob es wirklich so clever war, sich mit den Größen des deutschen Musikbusiness anzulegen, kann man derzeit noch nicht absehen. Ich rechne aber damit, dass Heinos Coversongs noch ein juristisches Nachspiel haben werden.“

Ein Video zu dem oben stehenden Thema ist ab 13.30 h auf unserem YouTube Kanal wbs-law.tv zu finden.

Die Tracklist liest sich wie folgt:

Titelliste

01 – Junge
02 – Haus am See
03 – Ein Kompliment
04 – Augen auf
05 – Sonne
06 – Gewinner
07 – Willenlos
08 – Leuchturm
09 – Vogel der Nacht
10 – MfG
11 – Kling Klang
12 – Liebes Lied

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Die Ärzte

....mehr
Die Ärzte planen neue DVD
Echo 2013: Alle Nominierten u.a. Die Ärzte, Cro, Santiano, Joe Cocker und Heino
Mehr Artikel ...

Mehr über Die Ärzte

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Die Ärzte

Der König tanzt als Vorband von Die Ärzte
Die Ärzte: auch
Mehr Artikel ...

Mehr über Heino

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Heino

Bei Heino wurde schon wieder eingebrochen
Heino: 'Mit freundlichen Grüßen – Jetzt erst recht'-Deluxe-Edition erscheint mit neuen Cover-Songs
Mehr Artikel ...

Mehr über Heino

....mehr
CD Kritik: Mit Freundlichen Grüßen von Heino
Heino verliert Gerichtsverfahren
Mehr Artikel ...

Mehr über Rammstein

....mehr
Rammstein veröffentlichen 3-fach DVD / 2-fach Blu-ray namens 'Videos 1995 - 2012'
Rammstein und Manson rocken den 'Echo'
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Heino: Mit Freundlichen Grüßen

Artikel Information

Künstler: Heino
Erscheinungsdatum: 2013-02-01
Label: Starwatch Entertainment (Sony Music)
Laufzeit: min

Detail Informationen zu diesem Artikel

Diesen Artikel bestellen


Mehr in Musik

comments powered by Disqus