Musik DVD


Musik DVD Kritik: Dick Brave & The Backbeats - Live at Rockpalast von Dick Brave & The Backbeats

Von Oliver Lippert 5. Feb 2013, 06:12

Von Sasha nach Dick Brave. Und so schnell hat man zwei erfolgreiche Karrieren am Laufen. Mit beiden gibt es ohne Ende ausverkaufte Tourneen. Diese DVD enthält zwei Konzerte. Nämlich zum einen den Auftritt vom 6. Juni 2004 beim Rock am Ring und einen aktuelleren vom 2. Juli 2011 beim Rheinkultur Festival.

Mit Songs wie „Get The Party Started“, „Black Or White“, „No One Knows“, „Great Balls Of Fire“, Rolling In The Deep“, „Have Love, Will Travel“, „Sitting, Waiting, Wishing“, „American Idiot“ und „Take Good Care Of My Baby“ gibt es hier einige fantastische Songs zu hören.

Und das sind natürlich längst noch nicht alle. 104 Minuten Spielzeit besitzt diese DVD und die Aufnahmen haben eine angenehme Qualität. Sowohl soundtechnisch als auch visuell. Es macht Spaß sich die DVD anzusehen und man kommt in Versuchung extremst abrocken zu wollen.

Von den üblichen Gefahren wie dem Mitsingen einmal ganz abgesehen. Manchmal reicht ein simples „Come On“ damit alles „Complicated“ wird. Dann heißt es wieder „Give It Away“ damit im Hause wieder „Freedom“ herrscht. Manchmal kann man sich aber auchan  „Walk This Way“ halten um zum „Long Legged Girl“ zu gelangen. Und klappt alles nicht, gibt es ja auch immer noch die „Rock Therapy“.

Eine tolle DVD mit zwei ebenso guten Konzerten, was eine Menge Spaß bedeutet!

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Dick Brave & The Backbeats

Hier finden Sie Artikel und Bilder zu Dick Brave & The Backbeats

Dick Brave & The Backbeats: Rock'n'Roll Therapy
Mehr Artikel ...

Follow Us

Suche

Dick Brave & The Backbeats - Live at Rockpalast (Kultur Spiegel)

DVD Information

VertriebSony Music Entertainment
Erscheinungsdatum2012-11-09
FreigabeFreigegeben ohne Altersbeschränkung
PreisEUR 17,99

Details, Videos und Bilder zu dieser DVD

Diese DVD bestellen


Mehr in Musik DVD

comments powered by Disqus