DVD Kritiken


DVD Kritik: The Wire - Die komplette erste Staffel

Von Oliver Lippert 5. Feb 2013, 06:37

Die bei Fans und Kritikern gleichsam beliebte Crime-Serie 'The Wire' spielt im Milieu von Polizisten, Kriminellen, Drogensüchtigen, Politikern und Journalisten in Baltimore. Dreh- und Angelpunkt der Handlung ist der Drogenhandel in der Stadt. In der ersten Staffel dreht sich alles um den Mordprozess gegen Drogenbaron D?Angelo Barksdale. Kaum dingfest gemacht muss Detective Jimmy McNulty allerdings hilflos mit ansehen, wie dieKronzeugin der Staatsanwaltschaft ihre Aussage unerwartet zurückzieht. Ohne diesen entscheidenden Beweis

Die bei Fans und Kritikern gleichsam beliebte Crime-Serie "The Wire" spielt im Milieu von Polizisten, Kriminellen, Drogensüchtigen, Politikern und Journalisten in Baltimore. Dreh- und Angelpunkt der Handlung ist der Drogenhandel in der Stadt. In der ersten Staffel dreht sich alles um den Mordprozess gegen Drogenbaron D?Angelo Barksdale. Kaum dingfest gemacht muss Detective Jimmy McNulty allerdings hilflos mit ansehen, wie dieKronzeugin der Staatsanwaltschaft ihre Aussage unerwartet zurückzieht. Ohne diesen entscheidenden Beweis ...mehr

In der ersten Staffel von „The Wire“ treffen die Schauspieler Dominic West, John Doman, Idris Elba, Frankie Faison, Larry Gilliard, jr., Wood Harris, Deidre Lovejoy, Wendell Pierce, Lance Reddick, Andre Royd und Sonja Sohn in ihren verschiedenen Rollen aufeinander.

Wenn man zum ersten Mal „The Wire“ sieht, wird einem bewusst, wie realitätsfern die heutigen deutschsprachigen Sendungen sind. Klar, sie sind auf ihre Art und Weise unterhaltsam aber nicht realistisch. „The Wire“ hingegen ist das, was man als Gegenteil bezeichnet.

Und selbst wenn es nicht der Realität entspricht, es fühlt sich jedenfalls richtig an und das Gefühl kommt bei mir durch eine deutschsprachige Serie (deutschen Ursprungs) nicht auf. Hier wird mit vulgären Ausbrüchen um sich geschmissen, dass jeder Rapper rot wird. Ehrlich, das ist einfach herber Tobak und die englische Version ist noch einen Tick heftiger, weil durch die ursprüngliche Sprache alles noch beklemmender und ernster wirkt, als es sowieso schon der Fall ist.

Raub und Mord zwischen Familienverpflichtungen, Kneipenbesuchen mit Freunden / Arbeitskollegen, ungeschönte Bilder von Junkies, Freiern und Prostituierten. Ein schwuler farbiger Gangster, der zu einem der derbsten Charaktere der Serie gehört und der sich von anderen (farbigen) mehr als nur dumme Sprüche bieten lassen muss. Cops, die in Versuchung geraten und solche, die dieser auch nachgeben.

Wer auf der Suche nach einer x-beliebigen glattgebügelten Serie ist, der sollte von „The Wire“ die finger lassen. 'Gefestigte Charaktere' können sich dem ganzen Spektakel hingeben und zu sehen, wie die Dinge in beiden Welten – Cops und Gangster, Junkies und Familien (die Liste ließ sich endlos weiterführen – verhalten. Großartige erste Staffel dieser überaus sehenswerten Fernsehserie!

Kommentiere diesen Artikel

Mehr über Dominic West

....mehr
DVD Kritik: The Hour – Staffel 1
DVD Kritik: The Wire - Die komplette fünfte Staffel
Mehr Artikel ...

Mehr über Frankie Faison

....mehr

Follow Us

Suche

The Wire - Die komplette erste Staffel [5 DVDs]

Die bei Fans und Kritikern gleichsam beliebte Crime-Serie "The Wire" spielt im Milieu von Polizisten, Kriminellen, Drogensüchtigen, Politikern und Journalisten in Baltimore. Dreh- und Angelpunkt der Handlung ist der Drogenhandel ...more

DVD Information

RegisseurClark Johnson;Clément Virgo;Steve Shill;Timothy Van Patten;Gloria Muzio
VertriebWarner Home Video - DVD
Erscheinungsdatum2010-11-12
FreigabeFreigegeben ab 16 Jahren
PreisEUR 11,99

Details, Videos und Bilder zu dieser DVD

Diese DVD bestellen


Mehr in DVD

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.2

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.2
    Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) und sein Team müssen sich durch insgesamt 24 neue Folgen der TV-Serie 'NCIS' kämpfen. Unterteilt wurde diese Folgen in zwei Hälften: 10.1 und 10.2. ... mehr

  • DVD Kritik: NCIS - Season 10.1

    DVD Kritik: NCIS - Season 10.1
    NCIS steht für Naval Criminal Investigaton Service und ist ein real existierende Strafverfolgungsbehörde der US Navy. In der zehnten Staffel der beliebten TV-Serie muss ich Special Agent Jethro Gibbs (Mark ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors

    DVD Kritik: Doctor Who – Der Tag des Doktors
    Der Doktor (Matt Smith) wird von der britischen Geheimdienstbehörde UNIT gerufen, damit er ein seltsames Bild untersuchen kann und zusätzlich auch noch auf die Bitte der ehemaligen britischen Königin Elizabeth ... mehr

  • DVD Kritik 2: Gormenghast

    DVD Kritik 2: Gormenghast
    Die Verfilmung von 'Gormenghast' basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Mervyn Peake und dreht sich um ein riesiges, altes Schloss auf einem Hügel über einem fast verfallenen Dorf. Es liegt ... mehr

  • DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1

    DVD Kritik: New Tricks - Die Krimispezialisten, Staffel 1
    Als Chefin der Abteilung ist Detective Superintendent Sandra Pullman (Amanda Redman) Vorgesetzte von Ex Detective Chief Superintendent Jack Halford (James Bolam), Ex Detective Inspector Brian Lane (Alun Armstrong) und Ex ... mehr

  • DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1

    DVD Kritik: Jack Taylor – Volume 1
    Eigentlich war Jack Taylor (Iain Glen) ein Ermittler bei der irischen Polizei. Er war zwar nicht immer motiviert und hat auch mal gerne einen kleinen Schluck bei der Arbeit genommen, ... mehr

  • DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel

    DVD Kritik: Hannibal - Die komplette 1. Staffel
    Mads Mikkelsen spielt Hannibal Lecter während Hugh Dancy als Profiler Will Graham und Laurence Fishburne agiert als Jack Crawford. Crawford ist der Direktor der Behavioral Analysis Unit und auch Wills ... mehr

  • DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials

    DVD Kritik: Doctor Who – Die kompletten Specials
    Bevor es mit der fünften Staffel der erfolgreichen britischen Fernsehserie Doctor Who in England weitergegangen ist, hat man über das Jahr verteilt fünf Specials mit dem zehnten Doctor (David Tennant) ... mehr

  • DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2

    DVD Kritik: Jamie Oliver: Jamies 15 Minuten Küche – Volume 2
    Nach dem Erfolg der ersten DVD Edition mit Jamies 15 Minuten Küche veröffentlicht Polyband nun zwei weitere DVDs mit neuen Rezepten des Spitzenkochs. Diese können ebenso wie die Rezepte der ... mehr

  • DVD Kritik: Gormenghast

    DVD Kritik: Gormenghast
    In Gormenghast, einem abgelegenen und düsteren Schloss, wird mit Titus der Thronerbe der Herrscherfamilie Groan geboren. Gleichzeitig steigt der junge Küchenbursche Steerpike (Jonathan Rhys Meyers) aus den Katakomben der Küchen ... mehr

comments powered by Disqus